Hochzeitsfotograf Träumerei Maria Bild Burgenland Hochzeitsfotos Die Träumerei Hochzeitsfotografie Träumerei

Hochzeitsreportage von Kathi und Stefans Sommernachtstraum in der Träumerei

 

Es war eigentlich gar keine Frage mehr, dass Kathi und Stefan zusammen gehören, denn die beiden hatten vor zweieinhalb Jahren bereits durch die Geburt ihres Sohnes Paul einen unvergleichlichen Höhepunkt in ihrer Beziehung erlebt. Im August gab sich das Paar nun vor der Familie, den engsten Freunden und vor dem kleinen Sohnemann das Ja-Wort, das natürlich auch gebührend gefeiert werden musste. Ein Sommernachtstraum sollte es werden. Was bot sich da mehr an als eine Location, die schon im Namen diesen Wunsch erfüllt? Allerdings selbstverständlich nicht nur in diesem Aspekt, denn „Die Träumerei“ im wunderschönen Burgenland punktete bei der herzlichen, sehr persönlichen Hochzeit von Kathi und Stefan einfach in allen Bereichen. Das Wetter spielte ebenfalls mit und präsentierte sich von seiner besten, sonnigsten Seite.

Doch von Anfang an. Am Tag vor der Hochzeit gab es ein get together beim Thermen Heuriger Wagner, direkt über der Therme Loipersdorf gelegen, wo sich bei einem zünftigen Essen bereits standesgemäß auf den grossen Tag vorbereitet wurde. Die Nacht vor der Trauung verbrachte das zukünftige Paar in der versteckt gelegenen Pension „gmiatliche stubn“ wo auch das getting ready von den beiden stattfand und von der es nur wenige Minuten zur Hochzeitslocation waren. Dort entstand auch das geniale Foto von Kathi beim Ankleiden, das sowohl einen ISPWP als auch einen Fearless Photographers und WPS Award gewonnen hat. Danach ging es gleich in die Träumerei nach Maria Bild.

Die Träumerei

Die Lage des rustikalen Dreikanthofs der „Träumerei“ in der ursprünglichen Thermenlandschaft passte perfekt zu der entspannten und naturverbundenen Feier – detailverliebt mit frischer Wiesenblumen-Deko, nicht schnörkellos aber ganz ohne Kitsch. Zusätzlich gab es ein Krawatten-, High-Heels- und generelles Langeweile-Verbot auf dem ungezwungenen Fest. Die Braut selbst trug zu ihrer luftig-leichten, grauvioletten Robe von „Elfenkleid“ einfach gar keine Schuhe.

Die Trauung selbst fand im Freien zwischen lauschigen Weinreben statt. Selbstgeschriebene Eheschwüre sorgten nicht nur für Tränen sondern durch gelungenen Wortwitz auch für viele Lacher. Danach zogen die Frischvermählten und ihre Gesellschaft mit High-Fives und begleitet von einem Coldplay-Song in den romantischen Innenhof der „Träumerei“, wo das Hochzeitsessen stattfand. Das Brautpaar verwöhnte die Gäste nach allen Regeln der Kunst. Fragen wie „Welche von den beiden leckeren Torten sollen wir nehmen?“ wurden einfach mit „Beide!“ beantwortet. Von Anfang bis Ende kümmerte sich das perfekt organisierte Team der „Träumerei“ vorbildlich um die Feiernden, sodass überhaupt keine Hektik aufkommen konnte.

Die Kreativität der Gäste war nicht nur in unserem Photobooth gefordert – im riesigen Garten des alten Bauernhofes war eine wahre Schnitzeljagd vorbereitet. Dort waren die Seiten des Gästebuchs versteckt, die vor einem Eintrag erstmal gefunden werden mussten. Die gesammelten Seiten wird das Brautpaar zu einem Buch binden lassen. Aber nicht nur deshalb wird der Garten unvergesslich bleiben. Lauschige Ecken luden zum Verweilen ein, Spazierwege führten zwischen Obstbäumen hindurch, in denen Kerzenleuchter und Laternen funkelten. Eine echte Sommernachts-Traumwelt, in der ein harmloser Verdauungsspaziergang am selbstgemachten „Strand“ oder in einer Vintage-Badewanne im Grünen enden konnte. Die ideale Kullisse für Hochzeitsfotos der besonderen Art!

Brautpaar und Gäste genossen die entspannte Atmosphäre in vollen Zügen und feierten bis in die frühen Morgenstunden. Krawattenlos, barfuß – und garantiert ohne Langeweile.

Ganz nebenbei: Auf den Fotos sind 4 Paare zu finden, deren Hochzeiten wir mittlerweile auch schon fotografiert haben und die uns in weitere  spektakuläre Destinationen wie Malibu und die Toscana geführt haben.

 

 

 

Wenn ihr auch eine Hochzeit Träumerei plant, meldet euch gleich bei uns. Wir freuen uns schon auf Euch!

Category:
  Hochzeit
this post was shared 0 times
 500

Leave a Reply